Happy Ending

PENG! BOOM! ARGH! AU!
 ist eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem Mythos des Happy Ends. In Kooperation mit der Zeichnerin Anne Vagt vom Spring Kollektiv werden die gestalterischen Mittel des Comics auf die Bühne geholt. Vier Solistinnen, familiär verschweißt, im Widerstreit aneinander gekettet; ein Miteinander, so explosiv wie Nitroglycerin loten auf der Bühne die Grenzen künstlerischer Solidarität aus.

Konzept: Künstlerinnen Kollektiv ?!? 

1…2…3…4…?!? IT’S NOT THE DALTONS !?!
Von + mit: Eva Bernhard, Anja Winterhalter, Paulina Pomana, zu Gast Anne Vagt
Bühnenbild: Anne Vagt
Produktion: Happy Ending ist eine Produktion von dem Künstlerinnen Kollektiv ?!? 

1…2…3…4…?!? IT’S NOT THE DALTONS !?! unterstützt vom Hamburger Sprechwerk und dem Gängeviertel gefördert von der Kulturbehörde Hamburg

Menü